29.01.2019 HIIT to Yoga

High Intensity Interval Training (HIIT) ist eine Trainingsmethode, die aus hochintensiven Intervallen in Kombination mit langsamen Regenerationsphasen besteht. Dieses Zusammenspiel von Belastungs- und Erholungsphasen sorgt für einen messbaren Körperfettabbau, der inzwischen auch durch wissenschaftliche Studien belegt wurde. HIIT ist ein kurzes und leistungsforderndes Trainingssystem, das aber mit seiner Intensität noch bessere Ergebnisse erzielen kann, als ein langes und monotones Cardio-Training.

HIIT-to-Yoga verbindet das High Intensity Intervall Training mit Yoga. Die Achtsamkeit im Umgang mit dem Körper und Geist, die intensive Phasen und ein ausgiebiges Cool Down mit Savasana am Ende machen die Stunde rund. Durch das intensive Training sind die Energiereserven unseres Körpers aufgebraucht und müssen nach dem Training erst einmal wieder aufgefüllt werden. Außerdem werden die Muskelfasern durch ein intensives Training viel stärker beansprucht und belastet, so dass die anschließenden Aufbau- und Reparaturarbeiten mehr Energie in Anspruch nehmen.

Kursleitung: Laura
 
Termin: 29.01.-26.02.
Zeit: 18:30-19:30 Uhr
Preis: 75 Euro (Studenten 60 Euro)

Anmeldung über das Formular
Info: miriam.leder@yogastudio-giessen.de
 
Probestunde: 8.1. und 15.1. kostenlos für diejenigen, die sich zum Kurs anmelden
 
Anmeldeschluss: 22.01.2019

 

 

Zurück

Impressum | AGB | Datenschutz

Hinweis: Unsere Arbeit ist kein Ersatz für eine Psychotherapie oder das Aufsuchen eines Arztes. Durch die angewandten Methoden in Verbindung mit Ihrem eigenen Einsatz können sich Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren. Es wird kein Heilversprechen im Sinne des Heilpraktikergesetzes gegeben. 

2018 © Copyright. All Rights Reserved