YOGALEHRER FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

 

Ausbildung zum Kundalini Yoga Lehrer für Kinder und Jugendliche in Gießen     

Kinder sind wie die Sonne wenn sie Yoga ausüben: sie strahlen Freude und Kraft aus und stärken ihr Licht und ihr Selbstvertrauen!

In der Ausbildung erfährst du theoretische Inhalte sowie praktische Anregungen für den  Yogaunterricht mit Kindern aus der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan.

Du wirst inspiriert, wie du Kinder und Jugendliche mit dem Yoga  begeistern kannst und ihnen die Freude und Spaß am Ausüben von Yoga ohne jeglichen Leistungsdruck vermittelst. Das Interesse und die Neugier des Kindes sollen spielerisch geweckt werden, so dass es seinen Körper und Geist neu erfährt und sich positiv entwickeln kann.

Die fundierte Ausbildung vermittelt Theorie und Praxis in einem ausgewogenen Verhältnis und umfasst 160 Unterrichtseinheiten.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?
Die Ausbildung richtet sich an Eltern, an Menschen in pädagogischen, psychologischen, physiotherapeutischen und heilenden Berufen, die mit Kindern arbeiten und Yoga unterrichten wollen sowie an ausgebildete Yogalehrer aller Traditionen und an Kinderyogalehrer, die bereits unterrichten und ihre Kenntnisse erweitern möchten oder neue Inspiration finden möchten.


Welche Themen darfst du erwarten?
•    Tools eines Kinderyogalehrers: Asanas, Pranayama, Meditation, Mantren in Bewegung,  Musik, Entspannung, Tänze,   Rituale, Regeln, Spiele und Massagen für Kinder und Jugendliche
•    Das Unterrichten von verschiedenen Altersstufen (3 - 18 Jahren alt)
•    Das Unterrichten von Kindern mit besonderen Bedürfnissen (z.B. Konzentrations- oder Verhaltensauffälligkeiten)
•    Lebens- und Entwicklungszyklen der Kinder von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr
•    Grundbedürfnisse nach den Chakren (yogischen Lehre)
•    Klärung der eigenen Mutter- und Vaterbeziehung mit Meditationen 
•    Kursorganisation in verschiedenen Einrichtungen (wie Kindergarten, Schule, Hort, Yogazentren) 

Was wirst du lernen und in dir fördern?
•    Mein inneres Kind: Erkennen, achten und heilen
•    MärchenerzählerIn: die Kunst Geschichten zu erzählen
•    ImprovisatorIn: Kreativ und intuitiv die Bedürfnisse der Kinder umsetzen
•    VermittlerIn von Spaß und Freude: In Verbindung mit meinem Herzen bleiben
•    LebensbegleiterIn: Kinder körperlich, geistig und spirituell inspirieren
•    Yogi/ni: Werte und den yogischen Lebensweg – Dharma-  vorleben und weitergeben
•    Klare Struktur in deine Unterrichtsstunden bringen
•    Entwicklung deiner Lehrerpersönlichkeit: innere Ruhe, Stille, Nervenstärke, Durchsetzungskraft, Intuition, Mitgefühl, Kreativität und Neutralität

Ausbilungstermine:

1. Modul: 23. - 24. Juni 2018 (mit Atma Singh in Frankfurt)
2. Modul: 18. - 19. August 2018 (mit Siri Gopal Kaur in Gießen)
3. Modul: 01. - 02. September 2018 (mit Atma Singh in Frankfurt)
4. Modul: 22. - 23. September 2018 (mit Siri Gopal Kaur in Gießen)
5. Modul: 17. - 18. November 2018 (mit Siri Gopal Kaur in Gießen)
Optionales Modul: 18. - 20. Mai 2018 (Childplay Yoga mit Gurudass Kaur Nähe Wiesbaden)

Preise:

- die gesamten Ausbildungskosten belaufen sich auf 1.250 €. Es ist eine Anzahlung von 350 € bei Anmeldung fällig. Der Rest von 900 € ist bis spätestens zum Ausbildungsbeginn am 23. Juni 2018 zu überweisen.

- Ratenzahlung (4x): bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 350 € fällig und dann in vier Raten zu je 250 € zum 15. Juni, 15. August, 15. Oktober, 15. November 2018 belaufen sich die Gesamtkosten auf 1350 €.

- Ratenzahlung (6x): bei Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 350 € fällig und danach per Dauerauftrag in 6 Raten zu je Euro 167 € monatlich ab dem 01. Juni 2018 bis einschließlich 01. November 2018 belaufen sich die Kosten auf 1.352 €.

- Bildungsprämie wird anerkannt. Weitere Informationen http://www.bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php 

Das Team

Gurudass Kaur Khalsa

lebt in Virginia/ USA und unterrichtet seit über 30 Jahren Yoga für alle Altersstufen. Sie arbeitet mit Kindern und hat das Childplay Yoga Programm entwickelt, dass Sie auf der ganzen Welt unterrichtet. Sie ist zertifizierte Montessori-Lehrerin, Kundalini Yoga Lehrerin und -Ausbilderin. Als talentierte Musikerin und Sängerin hat sie zahlreiche Mantra Cds  herausgegeben. Gurudass Kaur hat zwei Kinder, die in der Miri Piri Academy zur Schule gegangen sind.

 

Siri Gopal Kaur Gbiorczyk

Geb. 1971, Kundalini Yogalehrerin  (Stufe 2) für Kinder, Jugendlichen und Erwachsene seit 2002 mit Schwerpunkt Kinderyoga. Magisterstudium der Romanistik und Erziehungswissenschaft in Heidelberg und Sevilla. Seit 1998 tägliche Kundalini Yoga Praxis. 2004/05 Seva (Dienst) an der Miri Piri Academy in Indien mit Shiatsu Heilbehandlungen und Nachhilfe in Deutsch und Englisch. Seit 2005 hauptberufliche Yogalehrerin und Gründung von Sonnenkindyoga, um Kindern und Jugendlichen im Rhein-Main-Gebiet das Yoga näher zu bringen. Organisatorin der Weissen Tantra Meditationsveranstaltung in Frankfurt, Mitglied bei 3HO und aktiv in der AG für Kundalini Yoga Rhein/Main.

 

Atma Singh Ahlers

Geb. 1965, Kundalini Yogalehrer seit 1989 mit Schwerpunkt Meditation und Lebensberatung. Internationaler Kundalini Yogalehrer Ausbilder, Leadtrainer und Koordinator verschiedener Kundalini YogalehrerInnen Ausbildungen Stufe 1 und 2. Gründer der AG für Kundalini Yoga Rhein-Main und Gründer /Leiter der Shuniya – Kundalini Yoga Schule. Sat Nam Rasayan Lehrer und Heiler. Seit 1988 Schüler seines spirituellen Meisters Yogi Bhajan, der ihn persönlich beauftragte die Lehre in Anmut und Würde weiterzugeben und so den Menschen zu dienen. 
Atma Singh ist verheiratet und hat zwei Söhne, die beide auf der Miri Piri Academy in Indien zur Schule gegangen sind.

Organisation vor Ort:
Miriam Leder - 0179-7935818 - Miriam.Leder(at)yogastudio-giessen.de

Ausbildungsleitung:
Siri Gopal Kaur - 0178-3311289 - info@sonnenkindyoga.de

Weitere Informationen findest du auf der Seite www.sonnenkindyoga.de.

 

Zurück

Impressum | AGB | Datenschutz

Hinweis: Unsere Arbeit ist kein Ersatz für eine Psychotherapie oder das Aufsuchen eines Arztes. Durch die angewandten Methoden in Verbindung mit Ihrem eigenen Einsatz können sich Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren. Es wird kein Heilversprechen im Sinne des Heilpraktikergesetzes gegeben. 

2018 © Copyright. All Rights Reserved